Rückblick

Neues Online-Angebot zur Übersicht der Betriebsqualität aller Nahverkehrszüge in NRW

Aktuell, transparent und linienscharf. Mit diesen Leitworten im Blick wurde in Zusammenarbeit der drei nordrhein-westfälischen SPNV-Aufgabenträger (NVR, VRR, NWL) und unter Leitung des beim NWL angesiedelten Kompetenzcenters Integraler Taktfahrplan NRW (KC ITF NRW) ein Online-Angebot entwickelt, das eine leicht nachvollziehbare Übersicht der SPNV-Betriebsqualität in NRW ermöglicht. Finanziert wurde das Projekt durch das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen.

Mit dem SPNV-Qualitätsmonitor NRW gibt es ein neues Auskunftsmedium, welches Quartalsauswertungen und Informationen zur SPNV-Qualität online und transparent allen Interessierten zugänglich macht. Gehört meine Zuglinie zu den pünktlichsten in NRW? Ist meine Linie im Sommer pünktlicher als im Winter? Wie zuverlässig bringt mich meine Linie an mein gewünschtes Ziel? Stimmt meine Wahrnehmung zur Verlässlichkeit meines Zuges mit den Messdaten überein? Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr bietet der SPNV-Qualitätsmonitor NRW. Egal, ob Informationen über eine, zwei, drei oder gleich alle der nahezu 100 Linien – jeder kann einfach und transparent die Betriebsqualität der in NRW verkehrenden Nahverkehrslinien auf den Internetseiten von NWL, VRR und NVR sowie mobil.nrw vergleichen. Im SPNV-Qualitätsmonitor werden alle SPNV-Linien in NRW mit ihren Pünktlichkeits- und Zuverlässigkeitsquoten sowie den Kapazitätserfüllungsgraden je Quartal aufgeführt. Angereichert werden diese Kennzahlen durch Zusatzinformationen zum Linienlaufweg, dem Verkehrsvertrag und der Fahrgastnachfrage. Für eine spezifische Auswahl oder die Gegenüberstellung ausgewählter Linien kann der Nutzer seine Auskünfte dabei nach Aufgabenträger, Eisenbahnverkehrsunternehmen und Betrachtungszeitraum filtern. Für die Qualität der Linien im Gebiet des NWL können so gezielt Auswertungen abgefragt werden.

Reinschauen und informieren unter: nwl-info.de/qualitaetsmonitor